#ifwv 012
Fange an zu lesen!

Der Titel mag verwirren und für Unverständnis sorgen.
Immerhin kannst Du doch schon lesen.
Und tust es jeden Tag.
Auch jetzt gerade – andernfalls wäre es ziemlich sinnlos, auf die hier vor Dir liegenden Worte zu starren.
Was soll das also bedeuten?
Lies einfach weiter und Du wirst sehen, worum es hier wirklich geht.
Weltveränderer wissen es besser! 🙂

Mehr erfahren

#ifwv 060
Schaffe Dir gute Gewohnheiten!

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Unser Leben wird im Großen und Ganzen durch Gewohnheiten und unbewusste Handlungen geleitet – auch wenn wir das oft nicht verstehen oder wahr haben wollen. Und diese Gewohnheiten haben enormen Einfluss auf das, was wir tun, haben und sind. Wäre das anders, würde uns wohl bald der Kopf platzen.

Mehr erfahren

#ifwv 024
Gönne Deiner Seele Ruhe!

Die Zeiten werden immer hektischer. Alles wird immer schneller und komplexer. Und manch einer hat das Gefühl, bald vollends unter die Räder zu kommen. Neben all den positiven und unser Leben verbessernden Entwicklungen unserer Zeit nimmt auch die Last entsprechend zu – könnte man meinen.

Mehr erfahren

#ifwv 013
Such‘ Dir TV-Alternativen!

Alle haben wir unterschiedliche Talente und Eigenschaften. Jeder von uns wird mit verschiedenen Voraussetzungen geboren, der eine mit mehr der andere mit weniger Vorteilen oder Nachteilen. Doch eines gilt für alle von uns uneingeschränkt gleich, eine Sache gibt es, die für jeden von uns im selben Maße gilt:

Der Tag hat 24 Stunden

Mehr erfahren

#ifwv 031
Verkneif’s Dir einfach!

In so vielen Gesprächen geht es darum, Gegenpositionen einzunehmen und den anderen von der eigenen Meinung zu überzeugen. Und dabei geht unheimlich viel Potential verloren, das nicht notwendig wäre. Gibt es auch einen anderen Weg?

Wenn die Menschen miteinander sprechen (oft müsste es eigentlich heißen, „gegeneinander“ sprechen), geht es nur all zu oft darum, der Aussage des anderen zu widersprechen und eine Gegenposition einzunehmen.

Natürlich nicht immer, aber doch schon sehr häufig. Und wenn wir uns ein wenig in Selbstreflexion üben, werden wir diesen Zug auch an uns selbst feststellen.

Mehr erfahren